Donnerstag, 9. Juni 2016

Die neuen Kurse ab September!

Liebe Freundinnen und Freunde der Schriftkunst!

Endlich stehen die ersten Termine für das zweite Halbjahr!

HANDLETTERING:

Inhalt der Kurses ist der Entwurf einer Handlettering-Darstellung wie z.B. ein Slogan oder Liedtitel. Es können aber auch andere Texte umgesetzt werden. Ziel ist dann eine fertige Handlettering-Vignette, die man auf Wunsch vervielfältigen kann. 

Was ist mitzubringen?
Bleistift, Radierer, Fineliner wasserfest, z.B. von edding 1-3mm, Filter, Buntstifte. Wer Stifte/Federn wie Kalligraphiefilzer oder Kalligraphiefedern ausprobieren will, kann sie gerne mitbringen. 

Freitag, 2. September 2016 von 16.00-19.00 Uhr (je ein Kurs)
Freitag, 23. September 2016 von 16.00-19.00 Uhr
Freitag, 28. Oktober 2016 von 16.00-19.00 Uhr

Pro Kurs 60,00 Euro.
Falls Sie den Kurs doch nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie spätestens 1 Woche vorher abzusagen, damit ich ggf. den Platz neu vergeben kann. 
Andernfalls würde eine Ausfallgebühr von 50% anfallen. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.  


KALLIGRAPHIE:

"Humanistische Kursive“ 
In dem Workshop wird es um die Humanistische Kursive gehen. Diese Schrifttype eignet sich gut zum Einstieg in die Kalligraphie, da sie recht einfach zu erlernen ist. 
Zudem kann man einige Details später sehr schön in die eigene Handschrift einfließen lassen

Was ist mitzubringen? Bleistift, Radierer, großes Geodreieck, Bandzugfeder 1,5mm und Halter.
Papiere und Tusche stelle ich. 
ACHTUNG: Die Erfahrung hat gezeigt, dass dieses Alphabet für Linkshänder nicht besonders geeignet ist. Wer es dennoch versuchen möchte, bringt bitte die Bandzugfedern für Linkshänder mit. Zu bekommen unter: www.kallipos.de 

Samstag, 10. September 2016 von 15.00-18.00 Uhr (je ein Kurs)
Samstag, 12. November 2016 von 15.00-18.00 Uhr

Kurskosten: 60,00 Euro.
Falls Sie den Kurs doch nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie spätestens 1 Woche vorher abzusagen, damit ich ggf. den Platz neu vergeben kann. 
Andernfalls würde eine Ausfallgebühr von 50% anfallen. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.  


„Anglaise“
In den Workshop geht es um die englische Schrift Anglaise/Copperplate gehen.
Dieser Schrifttyp ist etwas anspruchsvoller zu Erlernen, da die Handhabung der Feder nicht so einfach ist. 
Sie ist auch für Linkshänder geeignet (wobei ich als Rechtshänderin nur Hilfestelleung leisten kann, ohne die „Probleme“ selbst zu kennen).
Was ist mitzubringen? Bleistift, Radierer, großes Geodreieck, Kugelspitzfeder und Halter.
Papiere und Tusche stelle ich. 

Samstag, 1. Oktober 2016 von 15.00-18.00 Uhr (je ein Kurs)
Samstag, 29. Oktober 2016 von 15.00-18.00 Uhr
 
Kurskosten: 60,00 Euro.
Falls Sie den Kurs doch nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie spätestens 1 Woche vorher abzusagen, damit ich ggf. den Platz neu vergeben kann. 
Andernfalls würde eine Ausfallgebühr von 50% anfallen. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.  

Kommentare:

  1. Liebe Agnete,
    ich würde mich gerne für einen Kurs anmelden. Wie und wo kann ich mich anmelden?
    Gruß, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. hallo Agnete,

    sind die Bildbeispiele der Schriften von Kursteilnehmern geschrieben oder von dir?

    Viele Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen